Bierhefe

Bier mit Schaum

Wir wollen mehr Sichtbarkeit für die Bierhefe, eine Sichtbarkeit, die unserer Meinung nach verdient, da es sich um ein sehr nützliches Naturprodukt für den Körper handelt.

Wir werden darüber sprechen, was es genau ist, Welche Nährwerte und Vorteile hat es, wo ist es erhältlich und wie kann man es am besten konsumieren?.

Was ist Bierhefe

Bierhefe Es ist eine Hefe- oder Pilzart, die aus dem Malz des Bieres gewonnen wird. Diese verbleibt am Boden der Biertanks, wo sie zur Reifung und Kaltlagerung des Bieres dienen. Nach dem Waschen und Trocknen ist es ein verzehrfertiges Produkt.

Obwohl es gegenteilig erscheinen mag, enthält Bierhefe keinen Alkohol.

Brauerei

Eigenschaften von Bierhefe

Bierhefe beugt und heilt Beschwerden verschiedener Körpertypen. Es ist kein sehr bekanntes Produkt, daher wurden seine Analyse und Forschung nicht zu weit ausgedehnt.

Es trägt zur normalen Funktion der Verdauungsorgane bei und ist gut für die Haut.

Es ist reich an essentiellen Aminosäuren, seine Proteine ​​sind von sehr hoher biologischer Wertigkeit, Wir heben die folgenden Aminosäuren hervor:

  • Histidin.
  • Lysin
  • Tryptophan.
  • Leucin.
  • Phenylalanin
  • Cystin

Deshalb ist Bierhefe ein essentielle Quelle für die Zellbildung und -wiederherstellung. Darüber hinaus ist es aber auch ein Mangelausgleichsnahrungsmittel und dank seiner Vitamine ein wesentlicher Katalysator für die Kohlenhydratverwertung.

Es ist das am häufigsten angegebene Nährstoffelement für Nervensystem. Aufgrund seines Gehalts an Vitaminen des B-Komplexes hilft es dem Körper, sich richtig zu entwickeln, verbessert Sehkraft, Haut und SchleimhäuteEs kann auch Gallenblasen- und Leberprobleme behandeln.

Auf der anderen Seite reich zu sein an Folsäure Es gewährleistet die Erhaltung der Darmintegrität und eine Hilfe beim Blutersatz, was es zu einem empfohlenen Lebensmittel zur Vermeidung von Anämie macht.

Einige Mineralien heben sich von anderen ab, in Bierhefe finden wir eine gute Menge an Kalium und Phosphor, zwei Komponenten mit hohen biologischen Werten. Phosphor ist essentiell für ein gutes Gleichgewicht der Blutsäuerung, während Kalium hilft, Wasserzellen zu verstoffwechseln. In geringerem Maße hat es dKalzium- und Eisenose. Unverzichtbar für den Knochenaufbau und zur Vorbeugung von Blutarmut.

Schließlich empfiehlt sich Bierhefe für eine Verdauungsreinigung durchführen, weshalb es als natürlicher Reinigungsstoff gilt. Wenn auch eine Reinigung des Blutes angestrebt wird, können wir es für ein paar Monate konsumieren, um einen Erfolg von zu erzielen Reinigung im Körper.

Haferflocken

Vorteile von Bierhefe

Bierhefe ist eine reiche Energiequelle. Reich an Vitamin B und dank seiner ungesättigte Fettsäuren es kann auch schlechtes Cholesterin senken. Es ist sehr wohltuend für unseren Körper, es bietet eine große Menge an Nährstoffen.

Wir erinnern uns, dass Bierhefe eine Pilzart ist, die Malz fermentiert, keinen Zucker, nur Proteine ​​​​und einen hohen biologischen Wert hat. Es müssen zwei Arten von Hefe unterschieden werden: Eine für den menschlichen Verzehr bestimmt und eine andere, die nicht gut zu konsumieren ist, kann verschiedene Magen-Darm-Probleme verursachen.

Es enthält keinen Alkohol, Laktose oder Gluten, was es zu einem idealen Produkt für den menschlichen Verzehr macht, unabhängig von Allergenen.

  • Es ist eine sehr vollständige Quelle für B-Vitamine. Sie schützen das Immunsystem, fördern die Qualität unserer Haare, unserer Knochen und Nägel. Ein Stoff, der in unserer Ernährung nicht fehlen sollte, da die B-Vitamine wir bekommen sie nur über die Nahrung.
  • Cholesterin regulieren. Bierhefe ist reich an ungesättigten Fettsäuren und Lecithin, Substanzen, die unseren Cholesterin- und Triglyceridspiegel senken.
  • Es ist ein starkes Nahrungsergänzungsmittel. Sehr zu empfehlen für alle, die an einer Art von Defizit leiden.
  • Blutzucker und Blutdruck kontrollieren. Aus diesem Grund können sowohl Diabetiker als auch Hypertoniker Bierhefe konsumieren und in ihre tägliche Ernährung aufnehmen.
  • Hilft die Haut zu heilen, zu pflegen und zu regenerieren.
  • Bekämpfe gelegentliche Verstopfung. Die Einnahme eines Esslöffels pro Tag versorgt uns mit einer Ballaststoffergänzung, die eine Blockade im Darm vermeidet.
  • Aktiviert das Immunsystem. Die große Menge an B-Vitaminen wandelt Fette, Proteine ​​und Kohlenhydrate in Energie um. Auf diese Weise stärken wir uns im Kampf gegen Krankheiten, es gibt uns Widerstandskraft und mehr Mut für den Tag.
  • Reguliert den Betrieb unserer Schilddrüse. Ernährungswissenschaftler empfehlen den Verzehr, damit die Drüse normal funktioniert.
  • Regeneriert die Darmflora.

gebackenes Brot

Werden Sie dick oder dünn?

Dieses Produkt es ist dank seiner Eigenschaften und Vorteile sehr beliebt geworden. Es ist eine sehr nützliche Ergänzung zur Versorgung von Vitaminmangel.

Die Mengen, die an Bierhefe konsumiert werden müssen, um die Dosis und den Vitamingehalt zu erhöhen, sind zu gering, um von einer starken Kalorienzufuhr zu sprechen. Kein einzelnes Lebensmittel lässt uns zunehmen oder abnehmen. Bei Hefe kann es bei einem Mangel an Vitaminen der Gruppe B zu einer Appetitsteigerung kommen.

Mit einer ausgewogenen Ernährung, moderater wöchentlicher Bewegung und einem natürlichen Verzehr dieses Nahrungsergänzungsmittels werden wir nicht fett, sondern gesünder, wir werden die ernährungsphysiologischen und therapeutischen Eigenschaften verbessern.

Wenn Sie also erwägen, Bierhefe zu konsumieren, haben Sie keine Angst zuzunehmen, wenn Sie sie konsumieren. es macht dich nicht dick. Es wird Ihnen nicht helfen, Ihren Bauch oder diese zusätzlichen Pfunde allein zu verlieren. aber es wird Ihnen Energie und Vitalität geben, um Ihre Ziele zu erreichen.

Bierhefe für Haare

Haargesundheit Es ist auch wichtig, in der Welt der Schönheit zu berücksichtigen, wie gesund unser Haar ist. Bierhefe hilft uns, sie zu verbessern, schöner und glänzender zu machen und Haarausfall zu stoppen.

Wenn der Haarfollikel oder wenn uns bestimmte Nährstoffe fehlen, ist es gut, sie zu konsumieren, um sie zu erhöhen Stärke der Kopfhaut. Wir können Heimbehandlungen mit natürlichen Inhaltsstoffen zu Hause durchführen, sie sind effektiv, kostengünstig und wir gefährden nichts.

Es wird sowohl für den menschlichen Verzehr als auch für Schönheitsbehandlungen verwendet.

Mehlteig

Bierhefe und Akne

Andererseits kann es auch zur Behandlung von Akne verwendet werden. Es enthält große Mengen an Vitamin B8, einer Substanz, die den Stoffwechsel des Körpers verbessert. Beseitigt angesammelte Giftstoffe, die für lästige Pickel oder Mitesser verantwortlich sein können.

Sie können zwischen zwei verschiedenen Behandlungsarten wählen:

  • Pulverisiert: etwa 20 Gramm werden pro Tag eingenommen.
  • In Form einer Maske: Die Pulver werden mit anderen natürlichen Inhaltsstoffen gemischt, um die topische Behandlung herzustellen.

Dieses Produkt hilft verschiedene Arten von Akne behandeln dass wir leiden können:

  • Prämenstruelle
  • Konglobata.
  • Vulgär.
  • Keloid
  • Rosacea
  • Zystisch

Dann sagen wir es dir Mit welchen anderen Naturprodukten kann man Hefe mischen:

  • Milch.
  • Weizenkeimöl.
  • Wasser.
  • Joghurt.
  • Aloe Vera.
  • Apple Vinager.

Obstschale Frühstück

Wie nimmt man Bierhefe ein?

Bierhefe finden Sie in verschiedenen Formaten, ebenso wie Pulver oder Flocken. Wenn es natürlich konsumiert wird, hat es direkt einen bitteren Geschmack, aber heute wird dieser bittere Geschmack direkt extrahiert, damit wir ihn verschiedenen Lebensmitteln hinzufügen können.

Kann bestreut werden Salate, Suppen, Eintöpfe, Smoothies, Säfte oder mischen Sie es mit Haferflocken und machen Sie verschiedene Desserts.

Auf der anderen Seite können Sie es in Form von konsumieren Tabletten oder Kapseln capsule. Ein bequemerer und ebenso effektiver Weg.

Die empfohlene Tagesdosis liegt zwischen zwei oder drei Esslöffeln, sie sollten über den Tag verteilt auf mehrere Dosen verteilt werden. Schließlich, wenn Sie sich entscheiden, es in Tablettenform zu konsumieren, müssen Sie die Anweisungen in der Packungsbeilage des Herstellers befolgen.

Bierhefepillen

Nährwert

  • Enthält ein große Menge an Protein, außerdem von hoher biologischer Wertigkeit.
  • Es ist ideal für diejenigen, die sich vegetarisch ernähren, da es auch viele essentielle Aminosäuren enthält.
  • Ferner der hohe Eisengehalt macht es unentbehrlich für diejenigen, die kämpfen, um Leiden zu vermeiden Anämie.
  • Es ist eines der Lebensmittel mit mehr Vitamin B, mit dem Menschen, die normalerweise gestresst sind oder Angst haben, ein guter Verbündeter sind, um diese Gefühle zu bekämpfen.
  • Sein hoher Chromgehalt macht es ideal für Diabetiker, Übergewichtige und vor allem Süßwarenliebhaber.
  • Sein hoher Gehalt an Folsäure Es wird für schwangere Frauen dringend empfohlen, obwohl wir immer empfehlen, dass Sie sich bei Fragen an medizinisches Fachpersonal wenden.

Kontraindikationen

Bierhefe hat keine nennenswerten Nebenwirkungen, sollte jedoch wie alle Lebensmittel bewusst und ohne Missbrauch verzehrt werden.

Beim Verzehr sind einige Ausnahmen zu beachten, da wir unsere Gesundheit verschlechtern können, wenn wir bereits an einer Krankheit leiden. Die folgenden Personengruppen sollten ihren Arzt konsultieren, bevor sie mit dem Konsum von Bierhefe beginnen, da es könnte Konsequenzen haben.

  • Menschen mit chronische Krankheit.
  • Menschen mit Mängeln in ihrer Immunsystem.
  • Menschen mit Diabetes.
  • Diejenigen, die darunter leiden Gicht.
  • Diejenigen, die leiden iatrogene Akne.

Wo zu kaufen und Preis

Bierhefe ist seit einiger Zeit so beliebt und findet sich in jedem Lebensmittelgeschäft, d. h. in großen Supermärkten bis hin zu Kräuterhändler und Fachgeschäfte bei Naturprodukten. Wenn Sie sich immer trauen zu kaufen durch das Internet, es gibt viele Plattformen, die es sicher und zuverlässig anbieten.

Wir beraten immer lese die Beipackzettel und die Beschriftung gut. Sie müssen nach dem reinen Produkt und den bekannten Marken suchen, denn selbst wenn wir ein Produkt sehen, das uns dasselbe zu einem niedrigeren Preis verkauft, kann es in vielen Fällen verdächtig sein.

In diesem Fall können wir verschiedene Preise finden, je nachdem, in welchem ​​​​Format wir uns entscheiden, es zu konsumieren.

  • Flockenhefe: 150 Gramm herum 3 oder 4 Euro.
  • Tabletten: 200 -300 Tabletten dazwischen 6 und 10 Euro.
  • Kapseln: 50 Kapseln herum 6 Euro.

Es hängt immer von dem Haus ab, das Sie wählen, der Menge und der Herkunft. Vergessen Sie nicht, sich bei Fragen an den Spezialisten des Kräuterkundigen zu wenden.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.