Alkalische Diät

die basische ernährung

Heutzutage gibt es viele Diäten zum Abnehmen, einige sind nicht gesund und völlig gesundheitsschädlich und andere im Gegenteil hilft Ihnen effektiv und gesund abzunehmen. Diesmal rede ich mit dir über die basische ernährung, die verteidigt, dass viele der heute auftretenden Krankheiten auf schlechte Ernährung zurückzuführen sind und hoher Säuregehalt das ist im körper. Auf diese Weise empfiehlt dieser Gewichtsverlustplan, eine Reihe von Lebensmitteln mit einem hohen Maß an Alkalinität zu essen, was dazu beiträgt, den Säuregehalt anderer Lebensmittel zu reduzieren.

Der pH-Wert im Körper

Der pH-Wert wird verwendet, um zu messen, wie sauer der Körper ist. Das normaler pH-Wert im Blut es ist ungefähr 7,5. Eine gute Ernährung ist wichtig, um einen guten pH-Wert zu haben und so das Auftreten verschiedener Krankheiten zu vermeiden. Die basische Ernährung strebt einen ausreichenden pH-Wert im Blut an und verspricht für diese Gewichtsabnahme eine gute Knochengesundheit und die Vorbeugung verschiedener Krankheiten, die durch einen hohen Säuregrad verursacht werden.

Basische Lebensmittel

Diejenigen, die als basische Lebensmittel bekannt sind, sind reich an Mineralstoffen wie Natrium, Calcium, Kalium und Magnesium. Die basische Ernährung befürwortet eine ausgewogene Ernährung basierend auf dieser Reihe von Lebensmitteln. Auf diese Weise sollten Sie in Ihre tägliche Ernährung einbauen Obst und Gemüse wie Brokkoli, Spargel, Zucchini, Tomate oder Avocado. Sie dürfen auch nicht fehlen Nüsse wie Walnüsse oder Mandeln und Gemüse wie Kichererbsen oder Linsen.

Saure Lebensmittel

Der Verzehr von säurehaltigen Lebensmitteln ist unerlässlich, um einen guten pH-Wert im Blut zu erreichen. Sie sind reich an Mineralien wie Phosphor, Eisen und Jod und finden sich in rotes Fleischin die Muscheln, In der Milchprodukte oder in raffiniertem Zucker.

tisch-alkalisch

Vorteile der basischen Ernährung

  • Es ist eine Diät, die fördert gesunde Ernährung basierend auf nahrhaften Lebensmitteln wie Obst, Gemüse oder Nüssen. Darüber hinaus verbietet es die Aufnahme von Fetten, Alkohol oder Zucker.
  • Befolgen Sie diese Art von Gewichtsverlustplan wird der Person helfen, zusätzliche Pfunde zu verlieren auf gesunde und absolut wirksame Weise. Auch der Verzehr von sauren und basischen Lebensmitteln trägt seinerseits erheblich zum Abnehmen bei.
  • Weitere Vorteile der basischen Ernährung sind die Vorbeugung von möglichen Krankheiten wie Arthritis, erhöht die Energie im Körper oder hilft, das Angstniveau der Person zu reduzieren.

Nachteile der basischen Ernährung

Wie bei den meisten Diäten vor Beginn der basischen Diät es ist ratsam zu einem Ernährungsberater zu gehen um zu beurteilen, ob es sich lohnt, sich an dieses Regime zu halten, oder ob es besser ist, mit einer anderen Diät zu beginnen. Der Doktor Sie müssen einige Tests durchführen, um Ihren Blut-pH-Wert zu überprüfen und wissen Sie, ob Sie die Aufnahme von sauren und basischen Lebensmitteln benötigen. Für den Fall, dass Sie Diabetiker sind, wird von einer solchen Diät abgeraten, da dies Ihre Gesundheit ernsthaft beeinträchtigen kann.

basische Ernährung

Tipps und Hinweise zum Einstieg in die basische Ernährung die

Wer die basische Ernährung verteidigt, fördert, dass das pH-Gleichgewicht das Gedächtnis enorm verbessert, das der Körper hat viel mehr Energie und dass die Schlafqualität ist viel höher. Es ist jedoch eine Diät, die Sie nicht alleine beginnen können, da es ratsam ist, zuerst zu einem Ernährungsberater zu gehen, der Sie überprüft und Ihnen sagt, ob es sich lohnt, eine solche Diät zu beginnen.

Als nächstes werde ich Ihnen ein Beispiel dafür geben, was ein tägliches Menü der basischen Diät sein könnte, damit Sie es zur Kenntnis nehmen und Ihr eigenes Menü erstellen können.

  • Zum Frühstück können Sie wählen, ob Sie a Saft aus Gemüse und Obst.
  • Für den Vormittag können Sie ein paar Gläser Wasser mit ein Stück Frucht.
  • Mittags können Sie einen Teller mit grünem Blattgemüse zubereiten. Sie können dieses Gericht mit etwas Müsli kombinieren oder einige Hülsenfrüchte da es praktisch ist, Proteine ​​pflanzlichen Ursprungs zu nehmen.
  • Für einen Snack können Sie einen Aufguss haben oder ein Stück Frucht.
  • Beim Abendessen entscheiden Sie sich am besten für kalorienarme und leichte Gerichte wie gegrilltes Gemüse oder Haferflocken mit etwas Obst.

Andere Elemente, die helfen, den pH-Wert im Blut auszugleichen

Abgesehen von der basischen Ernährung gibt es eine weitere Reihe von Elementen, die Ihnen helfen können, den pH-Wert im Blut auszugleichen und zukünftige Gesundheitsprobleme zu vermeiden.

  • Mach was regelmäßige körperliche Bewegung Es hilft dem Stoffwechsel, kontinuierlich zu arbeiten und kann auf diese Weise Verunreinigungen und Giftstoffe beseitigen, die sich im Körper befinden und zu einem übermäßigen Anstieg des pH-Werts führen können.
  • Es ist wichtig, den Körper von Zeit zu Zeit zu reinigen. Um dies zu tun, können Sie zusätzlich zum Trinkwasser harntreibende Getränke die helfen, das Innere des Körpers zu reinigen und Giftstoffe zu beseitigen.
  • Wenn Sie ein gewisses Gleichgewicht im Körper haben möchten, ist es wichtig, dass Sie auch eine Balance auf emotionaler Ebene. Wenn Sie es schaffen, Geist und Körper zu vereinen, werden Sie kein Säureproblem im Körper haben, das in Zukunft Probleme verursachen könnte.

Wie Sie sehen, ist die basische Ernährung kann nicht als Wunderdiät angesehen werden da Sie keine übermäßige Gewichtsabnahme in kürzester Zeit anstreben. Es ist auch nicht bewiesen, dass es einen Rebound-Effekt gegenüber der Person hat, die sich entscheidet, ihm zu folgen. In jedem Fall ist es, wie immer bei Beginn einer bestimmten Diät, ratsam, einen Experten zu konsultieren, der Sie berät, ob es sich lohnt, diese zu befolgen oder nicht.

Dann hinterlasse ich dir ein Erklärvideo, damit es dir klarer wird was ist die basische diät.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.