Apfelessig, Gesundheit und Zahnschmelz

01

El Apfelessig ist ein tausendjähriges Naturheilmittel, das die menschliche Gesundheit auf vielen Ebenen begleitet, wie z regulieren den Blutzuckerspiegel, wenn es vor stärkehaltigen Mahlzeiten eingenommen wird, kann aber auch indirekt die Zahnschmelz.

die Essigsäuren als solche haben die Fähigkeit, den Zahnschmelz zu verschleißen, aber durch einfache Vorsichtsmaßnahmen können diese Unannehmlichkeiten vermieden werden. Es gibt also Möglichkeiten, alle Vorteile der Einnahme von Essig als Nahrungs- und Arzneimittelergänzung ohne uns Unannehmlichkeiten zu bereiten.

Zahnschmelz besteht aus Schichten und die innere Schicht aus Dentin Es ist das weichste, da es der harte Zahnschmelz ist, der das Äußere des Zahns bedeckt und ihm Glanz verleiht. Emaille besteht hauptsächlich aus a Calciumphosphat, ein Mineral ähnlich dem von Kalziumkarbonat aus denen Naturperlen bestehen.

Zahnschmelz besteht auch aus a Protein namens Amelogenin, das sich in Weinessig auflösen kann, so dass der ständige Verzehr von Essig den harten Zahnschmelz erodieren kann.

Apfelessig wird normalerweise mit Bio-Äpfel, aus dessen Saft durch Fermentation das Naturprodukt gewonnen wird, reich an Nährstoffen wie such Calcium, Kalium, Vitamin A, Apfelsäure und Essigsäure, aber es sind diese letzten beiden Komponenten, die für die Schädigung des Zahnschmelzes verantwortlich sind, wenn sie im Laufe der Zeit immer wieder freigelegt werden.

Empfehlungen für den sicheren Verzehr von Essig

-Verdünnen Sie den Apfelessig in einer Konzentration von 1 bis 10 mit Saft, Wasser oder Tee. Das hält die Apfel- und Essigsäure in Schach, vermeiden Sie Verbrennungen in Mund und Rachen, Zahnschmelz schützen.

- Apfelessig mit Olivenöl mischen, um ihn als Salatdressing zu verwenden. Olivenöl kann sowohl Essig verdünnen als auch den Zahnschmelz schützen.

-Nach dem Verzehr immer den Mund ausspülen und die Zähne putzen Apfelessig.

-Um es zu nehmen natürliche Medizin, muss mit Wasser verdünnt werden mit Honig und nehmen Sie es mit einem Strohhalm ein, um direkten Kontakt mit den Zähnen zu vermeiden.

Bild: MF


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   MONICA sagte

    Aber sie sagen, dass wir, wenn wir Apfelessig nehmen, 30 Minuten warten müssen, um unsere Zähne zu putzen, und in dem Artikel heißt es, dass wir nach der Einnahme des Essigs unsere Zähne ausspülen und dann putzen müssen