Vier gesunde Alternativen zu Mayonnaise

Hummus

Der Missbrauch von Mayonnaise kann zu Übergewicht führenDenn nur 100 Gramm dieser beliebten Sauce enthalten mehr als 600 Kalorien.

Auch Mayonnaise genannt, sind die folgenden vier gesunde Alternativen, die dir helfen, Kalorien zu sparen in Ihren Sandwiches und anderen Mahlzeiten:

Avocadopüree

Im Gegensatz zu Mayonnaise, Avocado enthält keine gesättigten Fettsäuren. Stattdessen liefert es einfach ungesättigte Fette (nur 2 Gramm pro Esslöffel), eine gesunde Art von Fett. Zerdrücken Sie Ihre Avocado einfach mehrmals bis zur gewünschten Konsistenz. Verteilen Sie es anschließend großzügig auf Ihren Sandwiches, um ihnen einen Hauch von Geschmack und Eigenschaften zu verleihen.

Senf

Viele Leute empfinden es als unangenehm, aber wenn Ihr Gaumen mit den Kombinationen von süß, würzig und salzig begeistert, sollten Sie auf Senf umsteigen ... aber Vorsicht, es macht Sie süchtig. Einige Sorten haben 0 Gramm Fett (Überprüfen Sie die Etiketten, um die beste Option auszuwählen) und etwa 12 Kalorien pro Esslöffel.

Hummus

Wenn Sie es nicht im Handel finden, können Sie es zu Hause selbst zubereiten, da Es ist ganz einfach. Alles, was Sie brauchen, sind Kichererbsen, Tahini, Zitronensaft, Knoblauch und Salz. Mischen Sie alles zusammen und Sie haben eine gesunde Sauce für Ihre Sandwiches, mit nur 0.5 Gramm Fett und 15 Kalorien pro Esslöffel.

Tahin

Wussten Sie, dass eine Portion Sesam von 30 Gramm dreimal mehr Eisen enthält als dieselbe Menge Rinderleber? Und genau das ist die Hauptzutat dieser aus dem Nahen Osten stammenden Pasta: Sesamsamen. Bezüglich des Fettgehalts liefert ein Esslöffel nur 4 Gramm, weshalb dies eine weitere fantastische Alternative zu Mayonnaise für Menschen ist, die ihre Ernährung kalorienreduziert wollen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.