Was ist das ketogene Regime?

Ketogenes Regime

Der Begriff ketogen bezieht sich auf den Zustand der Ketose, in dem sich der Körper befindet, wenn hauptsächlich Lipide und Proteine ​​aufgenommen werden und Kohlenhydrate begrenzt sind. Ursprünglich zur Behandlung von Langzeitepileptika, aber auch zur Behandlung bestimmter Fälle von krankhafter Adipositas konzipiert und ermöglicht eine schnelle Gewichtsabnahme Ernährung es wurde später als medizinische Behandlung ausgeweitet, bei der Personen, die sich nicht einer professionellen medizinischen Nachsorge unterzogen, bestimmten Risiken ausgesetzt waren.

Um den Betrieb zu garantieren und daher zu produzieren Macht aus der Nahrung muss der Körper die verfügbaren Nährstoffe verstoffwechseln. Dabei stehen Lipide und Proteine ​​im Vordergrund. Dieser Vorgang ist für den Körper normal, da dieser hauptsächlich auf Kohlenhydrate angewiesen ist. Durch den Abbau von Lipiden und Proteinen zur Energiegewinnung produziert der Körper Körper ketogen.

Die negativen Folgen der ketogenen Therapie

Trotz der großen Anpassungsfähigkeit des Organismus entstehen durch diese abnorme Situation schädliche Rückstände für die Leber durch die Lipolyse, speziell die Metabolisierung von Lipiden, um Energie zu erzeugen. Ketogene Körper müssen entfernt werden.

Darüber hinaus, um sicherzustellen, dass Beitrag kalorisch und Muskelmasse erhalten, müssen Sie mehr Protein als nötig zu sich nehmen, so birgt die ketogene Ernährung folgende Risiken:

  • Ansäuerung des Blut-pH-Wertes mit den damit verbundenen Folgen,
  • vermehrte Entzündungen,
  • Verlangsamung des Stoffwechsels,
  • allgemeine Schwäche des Organismus,
  • Reduzierung der Proteinsynthese,
  • Nierensteine,
  • abnorme Leberfunktion
  • hoher Cholesterinspiegel,
  • Austrocknung
  • Verringerung der Knochendichte.

deshalb, die Diät ketogen es wird in seiner ursprünglichen Form nicht empfohlen. Es kann in bestimmten Fällen mit extremen Schwierigkeiten beim Abnehmen helfen und in einer modifizierten Version mit 5 kohlenhydratarmen Tagen und einem Auftanktag einen Relaunch der Stoffwechsel, und damit Gewichtsverlust. Bevor Sie jedoch dazu kommen, ist es vorzuziehen, sich an einen Fachmann zu wenden und weniger riskante Strategien vorzuschlagen, um Fett und verlieren Gewicht.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.