Tipps, um weniger zu essen

Gemüse

Wenn du aufhören willst essen und übernimm die Kontrolle über deine Gewohnheiten Essen, schlagen wir einige praktische Tipps vor, um dies zu erreichen. Jeder muss entscheiden und handeln, was er essen möchte und damit schlechten Gewohnheiten ein Ende setzen. Wenn das zu einem wird Hausaufgaben mühsamEs sollte wiederholt werden, dass dies eine Investition fürs Leben ist und gute langfristige Auswirkungen hat.

Wenn Sie die Angewohnheit haben, essen zuEs kann manchmal schwierig sein, die Essgewohnheiten im Auge zu behalten. Ein guter Weg ist, nicht kaufen zu müssen ungesunde Nahrung. Normalerweise, wenn sie zu Hause sind, besteht immer die Versuchung, sie zu essen.

Es sollte auch nicht zu lange dauern, zwischen den Mahlzeiten zu essen. Wenn Sie zu lange warten, versuchen Sie, die Zeit zu kompensieren, in der nichts eingenommen wurde, und Sie landen übermäßig essen. Das Ideal ist, 5 moderate Mahlzeiten zu sich zu nehmen, die über den Tag verteilt sind, und nicht 3.

Auch hungrig sollte man nicht einkaufen. Wenn Sie in den Supermarkt gehen, neigen Sie normalerweise dazu, kaufe mehr als du brauchst. Wenn alle Lebensmittel gekauft sind und Sie sie zu Hause haben, müssen Sie es vermeiden, Lebensmittel wegzuwerfen.

Versuch, etwas zu essen Lebensmittel, mit denen Sie die Portionen kontrollieren können. Versuchen Sie zum Beispiel, anstatt eine Schachtel Müsli zu kaufen, die Packung mit 10 kleinen Schachteln zu kaufen. Auf diese Weise wissen Sie genau, was Sie essen werden und es gibt keine Exzesse.

Du kannst mit einem Freund sprechen und erklären, was du willst essen weniger. Auf diese Weise müssen Sie Rechenschaft ablegen und dies hilft, die richtigen Entscheidungen in Bezug auf Lebensmittel zu treffen.

Wenn du auswärts isst, solltest du etwas leichtes bestellen, oder essen Sie nur die Hälfte des Tellers, wenn er bis zum Rand gefüllt ist. Der Rest kann mit nach Hause genommen und später bei Hunger gegessen werden. Auf diese Weise können Sie essen, was Sie wollen, und niemals essen zu.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.