Wie erstelle ich eine hausgemachte Reinigungsmaske?

Hautpflege

Der Temperaturanstieg, der in . auftritt Sommer führt zu vermehrtem Schwitzen. Das Waschen des Gesichts mit klarem Wasser ist hilfreich, um oberflächlichen Schmutz zu entfernen und die Haut zu erfrischen, aber es reicht nicht aus, um die Haut in gutem Zustand zu halten. Wenn Sie tiefer einwirken möchten, müssen Sie regelmäßig eine Reinigungsmaske auftragen.

In dieser Notiz bieten wir Ihnen die nötigen Zutaten für die Zubereitung zu Hause a Reinigungsmaske Poren, um Mitesser zu bekämpfen und Entzündungen zu lindern.

  • 1/2 Tasse Naturjoghurt
  • 1/2 Tasse Erdbeerpüree
  • 1/4 Tasse Honig
  • 2 Esslöffel Mandelmehl

Alle oben aufgeführten Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen. Als nächstes verteilen Sie die erhaltene Mischung auf dem zuvor gewaschenen und getrockneten Gesicht. Die minimale Zeit, die diese natürliche Reinigungsmaske benötigt, um Verstopfungen in Ihren Hautporen zu lindern. Gesichtshaut beträgt 10 Minuten. Wenn Sie nicht alles verwenden, können Sie es für einen anderen Tag aufbewahren, aber denken Sie daran, dass es im Kühlschrank und nicht länger als zwei Tage aufbewahrt werden muss, da es sich um frische Zutaten handelt.

Joghurt, Erdbeeren und Honig helfen, die Poren zu schließen, die sich im Sommer erweitern, insbesondere in der sogenannten T-Zone, zu der Nase und Stirn gehören. Das Mandelmehl wirkt seinerseits als Peeling, um die schwarze Punkte.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.