Lebensmittel, um Muskelmasse zu gewinnen

Eier

Lebensmittel zum Aufbau von Muskelmasse sind für den Aufbau eines stärkeren Körpers genauso wichtig wie Bewegung. Wenn es Ihr Ziel ist, die Muskeln zu stärken, Sie müssen Ihren Körper durch körperliche Aktivität herausfordern und ihn gleichzeitig mit der richtigen Ernährung unterstützen.

SunseaBar welche Nährstoffe dürfen in deiner Ernährung nicht fehlen und was sind die besten Lebensmittel um Muskelmasse aufzubauen, sowohl tierischen Ursprungs als auch für Vegetarier und Veganer geeignet.

Ernährung und Muskelmasse

Muskelmasse

Es gibt viele Lebensmittel, um Muskelmasse aufzubauen. Viele von ihnen sind reich an Proteinen. Proteine ​​sind der Schlüssel, da sie deinen Muskeln helfen, sich nach dem Training zu erholen und zu wachsen.

Aber das Training zum Muskelaufbau ist eine sehr anstrengende Arbeit für den Körper, weshalb Proteine ​​nicht ausreichen. Kohlenhydrate und Fette sind auch notwendig. Diese spielen aufgrund ihrer Energiezufuhr eine sehr wichtige Rolle in der Ernährung von Sportlern.

In der folgenden Liste finden Sie auch vitamin- und mineralstoffreiche Lebensmittel. Und es ist so, dass wir keine Nährstoffe beiseite lassen können, um während des Trainings die beste Leistung zu erbringen. Der Körper von Sportlern braucht das Komplettpaket.

Lachs

Lachs

Dieser Fisch gilt als sehr effektiv beim Aufbau von Muskelmasse. Der Grund ist dein hohe Proteinzufuhr, das bei etwa 20 Gramm Protein pro 100 Gramm dieses Lebensmittels steht.

Menschen, die Muskelmasse aufbauen wollen, sowie alle Sportler im Allgemeinen können sehr von Omega-3-Fettsäuren profitieren. Lachs hat einen hohen Gehalt an Omega 3, ein grundlegendes Fett für die Muskeln. Und als wäre das nicht genug, finden wir in diesem Fisch auch noch einige Vitamine der Gruppe B.

Thunfisch

Thunfisch in der Dose

Neben dem Beitrag rund um 25 Gramm Protein pro 100 Lebensmittel, Thunfisch stellt eine gute Injektion von Vitaminen dar, einschließlich Vitamin A, Vitamin B12, Niacin und Vitamin B6.

Wenn wir das hinzufügen, seine reich an Omega-3-Fettsäuren (bezogen auf die Muskelgesundheit) Es ist leicht zu verstehen, warum dieser Fisch bei Bodybuildern so beliebt ist.

Hühnerbrust

Hühnerbrust

Eine unzureichende Proteinzufuhr kann Sie davon abhalten, Ihre Muskelziele zu erreichen. In Verbindung mit Bodybuildern ist Hühnerbrust voller Protein, 31 Gramm in 100 Gramm erreichen.

Dieses Essen liefert außerdem Niacin und Vitamin B6. Diese Nährstoffe helfen dem Körper, während des Trainings richtig zu funktionieren.

Rotes Fleisch

Rotes Fleisch

Rindfleisch kann den Muskelaufbau durch Krafttraining erhöhen. Der Grund ist, dass es voller Protein, plus B-Vitaminen, Mineralien und Kreatin.

Es ist eine gute Idee, deine Fleischkalorien im Zaum zu halten, auch wenn du versuchst, Muskeln aufzubauen. Deshalb es ist ratsam, mageres Fleisch mit wenig Fett zu wählen.

Ei

Eier

Eier erscheinen immer auf den Listen der Lieblingsspeisen, um Muskelmasse aufzubauen. Und das ist nicht verwunderlich, denn die Proteine, die sie liefern, sind besonders gut für die Muskulatur. Dieses Essen enthält Leucin, eine Aminosäure, die beim Bodybuilding hilft.

Ein weiterer Vorteil der Einnahme von Eiern in Bezug auf die Zunahme der Muskelmasse ist der Beitrag von Cholin, das verzögert das Einsetzen von Müdigkeit während des Trainings. Auch sollten wir die energetischen B-Vitamine nicht übersehen.

Griechischer Joghurt

Joghurt zum Frühstück

Molkerei kombinieren schnelle und langsame Assimilationsproteine. Einige Untersuchungen deuten darauf hin, dass diese Tatsache die Zunahme der Muskelmasse fördert.

Griechischer Joghurt ist in dieser Hinsicht besonders gut. Und es ist, dass seine Zubereitung seine Proteinaufnahme höher macht als die von normalem Joghurt. Viele Experten raten dazu, nach dem Training griechischen Joghurt zu essen, um Muskeln aufzubauen.

Mehr Lebensmittel, die dir beim Muskelaufbau helfen

Kuhmilch

Die Folgenden sind andere Lebensmittel, die Sie in Ihre Ernährung aufnehmen sollten, wenn Sie Muskelmasse aufbauen möchten:

  • Milch
  • Schweinelende
  • Truthahnbrust
  • Gamba
  • Hüttenkäse
  • Proteinpulver

Muskelmasse und Vegetarismus

Kichererbsen

Wenn Sie Vegetarier oder Veganer sind und Muskelmasse aufbauen müssen, ziehen Sie nicht-tierische Lebensmittel mit hohem Proteingehalt in Betracht, wie z Erdnüsse, Sojabohnen, Tofu, Bohnen oder Kichererbsen. Erdnüsse stehen mit 34 Gramm Protein pro Tasse an erster Stelle, dicht gefolgt von Sojabohnen (28) und Tofu (20). Die Bohnen und Kichererbsen liefern 15 bzw. 12 Gramm.

Quinoa ist nicht so proteinreich wie die vorherigen drei Lebensmittel (ca. 8 Gramm pro Tasse), aber es gehört oft zu den besten Lebensmitteln, um Muskelmasse aufzubauen. Das ist weil Quinoa liefert eine gute Portion Kohlenhydrate, sehr wichtig, um die nötige Energie zu bekommen, um aktiv zu bleiben, sowie Magnesium, ein Mineral, das für die Funktion von Muskeln und Nerven unerlässlich ist.

Das gleiche gilt für braunen Reis. Brauner Reis enthält nur 5 Gramm Protein pro Tasse, diese werden jedoch mit gesunden Kohlenhydraten kombiniert Sie helfen Ihnen, härter und länger zu trainieren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.