Akupunktur zur Gewichtsreduktion

Viele Leute suchen nach einer Möglichkeit, Abnehmen durch Sport, Diäten, Kapseln, Kräutern, Salben und auch auf Akupunkturbasis. Wir werden analysieren, was es ist und ob es wirklich funktioniert, um Gewicht zu verlieren.

La Akupunktur Es ist eine Praxis, die verwendet wird, um verschiedene Beschwerden zu behandeln, eine alternative Technik, die für viele Menschen sehr vorteilhaft sein kann. 

Akupunktur stimuliert bestimmte Körperteile Durch kleine Einstiche mit Nadeln aktivieren sie bestimmte Bereiche, um Schmerzen bei chronischen Erkrankungen oder Beschwerden in Muskeln und Gelenken zu lindern. Akupunktur ist schmerzlos und kann für viele Menschen von Vorteil sein.

Akupunktur zur Gewichtsreduktion

Wenn Sie abnehmen Und Sie möchten diese uralte Technik ausprobieren, um dies zu erreichen, wir sagen Ihnen, woraus die Behandlung besteht und welche Ergebnisse sie bringt. Klar ist, dass unser Körper dank Akupunktur einen größeren Fluss erhält und seine Energie revitalisiert, wodurch mehr Kalorien verbrannt werden, was der Gewichtsabnahme förderlich ist.

Akupunktur Es kann nützlich sein, bestimmte Krankheiten oder Pathologien zu behandeln: 

  • Reduzieren Sie die Appetit.
  • Erhöhen Sie die Stoffwechsel des Organismus.
  • Macht uns mehr Energie.
  • Lässt uns mehr brennen Kalorien
  • Reduzieren Sie die Stress
  • Es ist perfekt für Leute mit Angst
  • Stimuliert die Wohl des gesamten Organismus.
  • Stimuliert Durchblutung. 
  • Flüssigkeitsretention vermeiden. 
  • Es hält uns geistig gesund und vermeidet Depression
  • kostenlos Endorphine und die Hormone der Glück.
  • Kontrolliere die apetito und unser gefühl von Sättigung.
  • Hilft Bewegungen zu kontrollieren Darm, Beseitigung der Verstopfung gelegentlich.
  • Es entspannt uns und verhindert, dass wir Episoden von Schlaflosigkeit. 

All diese Gründe erklären, dass der Körper viel empfänglicher und ruhiger ist, um eine Diät durchzuführen, ohne Angst vor Lebensmitteln oder verbotenen Lebensmitteln zu haben.

Akupunktur sollte als Ergänzung zu abnehmen und nicht als einziges Mittel zum Abnehmen, denn wenn es als einzige Maßnahme verwendet wird, werden wir das Ziel sicherlich nicht erreichen. Um Gewicht zu verlieren und gesund abzunehmen, müssen wir einige Richtlinien befolgen, die viele von uns kennen:

  • Einen Arzt konsultieren oder Facharzt unsere Situation und unsere Absicht, Gewicht zu verlieren, während des Verfahrens beraten und beraten zu werden.
  • Wir müssen ein tragen gesundes Essen 
  • Essen meiden gebraten, geschlagen, fettreich oder sehr salzig.
  • Erhöhen Sie den Verbrauch von Früchte y Gemüse y Fasern.
  • Führen Sie moderate Bewegung durch, wählen Sie die Sportart, die Sie am liebsten beim Abnehmen begleitet.
  • Wir müssen uns ein Ziel und einen realistischen Zeitpunkt setzen, Wunder gibt es nicht und Wunderdiäten weniger.

Akupunkturverfahren zur Gewichtsreduktion

Diese Technik ist bekannt als Aurikulotherapie, da die Nadeln in das Ohrläppchen und andere Körperteile gesteckt werden. Mit dieser Art von Akupunktur werden wir in der Lage sein, verschiedene Bereiche des Körpers zu stimulieren, die uns helfen, keinen Stress oder Angst zu haben, loszulassen Endorphine und ein Gefühl von Ruhe und Entspannung.

Ferner Es ist von Vorteil, sich beim Essen satt zu fühlen, so dass die Menge an Nahrung und Nahrung, die wir essen, geringer ist und uns hilft, Gewicht zu verlieren.

Damit diese Technik von Nutzen ist und uns wirklich hilft, müssen wir uns einer gründlichen Analyse unterziehen, um die Gründe für unsere ungesunde Ernährung zu ermitteln, wir müssen sicher sein und wirklich abnehmen wollen, um erfüllen unsere Ziele. Um dies zu erreichen, sind Willenskraft, Ausdauer und eine gesunde Routine unerlässlich.

Bauch eines Mannes

Die Punkte, an denen die Nadeln platziert werden sollen

  • Wendel.
  • Antihelix.
  • Kahnbeingrube.
  • Dreieckige Fossa.
  • Oberes Kreuz.
  • Unteres Kreuz.
  • Obere Hemikoncha.
  • Untere Hemikoncha.
  • Antitragus.
  • Schlucken.
  • Lappen.
  • Hinterer Bereich der Orja.

Der große Vorteil der Akupunktur ist, dass wir es mit keiner anderen medizinischen Methode kombinieren müssen, das heißt, es sind keine Medikamente erforderlich, wir müssen nur zu einem Spezialisten gehen, der die Technik kontrolliert, um zu profitieren. Sicherlich gibt es in Ihrer Stadt oder Gemeinde einen Spezialisten für diese Technik.

Ein Problem dagegen ist, dass wir Ausdauer und Geduld brauchen, um positive Wirkungen zu erzielen, damit die Behandlung Ergebnisse in unserem Körper hat. In den allermeisten Fällen ist Akupunktur nicht schmerzhaft, diese kleinen Nadeln können uns jedoch schaden. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren, um dies zu besprechen. 

Unser Rat ist, dass Sie sich, wenn Sie sich zu einigen Akupunktursitzungen trauen, von Ärzten und Spezialisten beraten lassen. Sie müssen konsequent sein und diese Sitzungen nutzen, um sich zu entspannen und aufgeschlossen zu sein, damit die Effekte größer werden.

Stellen Sie sicher, dass das Zentrum, in das Sie gehen, in jeder Sitzung neue Nadeln verwendet. Die verwendeten Nadeln sind Einwegnadeln und sollten am Ende jeder Sitzung weggeworfen werden. Diese Art von Akupunktur Es ist eine Ergänzung zum Abnehmen, wie bereits erwähnt, es ist nicht die Wundertechnik, die Sie dazu bringt, all die zusätzlichen Kilos zu verlieren.

Wenn Sie es wagen, Gewicht zu verlieren und es versuchen möchten eine andere technik wir raten dir dass Sie weitere Informationen suchen und einen Spezialisten fragen.


Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.