400 Kalorien Diät

400 Kalorien Diät

Dies ist eine Diät, die für Menschen entwickelt wurde, die diese zusätzlichen Pfunde verlieren möchten. Es ist eine Kur, bei der Sie eine kleine Menge an Nahrung zu sich nehmen. Sie ermöglicht es Ihnen, in 4 Tagen zwischen 5 ½ und 10 ½ kg abzunehmen. Sie müssen die Kalorien, die Sie aufnehmen, kontrollieren, da sie 400 nicht überschreiten dürfen.

Wenn Sie entschlossen sind, diese Diät in die Tat umzusetzen, müssen Sie einen gesunden Gesundheitszustand haben, täglich so viel Wasser wie möglich trinken, Ihre Aufgüsse mit Süßungsmitteln würzen und Ihre Mahlzeiten nur mit Salz und Olivenöl würzen.

Wie viel verlierst du bei der 400-Kalorien-Diät?

Es stimmt, dass bei einer solchen Diät die Kalorien viel geringer sind, als wir vielleicht denken. Also wenn wir den Plan buchstabengetreu befolgen wir können ungefähr 4 oder 5 Kilo abnehmen pro Woche. Aber ja, es ist am besten, die 400-Kalorien-Diät nur 8 oder 10 Tage lang durchzuführen.

Später können wir mehr Mengen einarbeiten, aber immer von den von uns empfohlenen Lebensmitteln. Auf diese Weise saugt der Körper die Nährstoffe, Proteine ​​oder Vitamine auf, die er braucht, aber immer die Kontrolle über das Gewicht.

Tagesmenü

Frau, die die 400-Kalorien-Diät macht

  • Frühstück: 1 Aufguss nach Wahl geschnitten mit Magermilch und 1 Vollkorntoast.
  • Vormittag: 1 fettarmer Joghurt mit Früchten.
  • Mittagessen: leichte Brühe, 1 Portion Rohkostsalat nach Wahl und 1 Portion Obst nach Wahl. Sie können die gewünschte Menge Brühe trinken.
  • Nachmittag: 1 Glas Orangen- oder Grapefruitsaft.
  • Snack: 1 Aufguss nach Wahl geschnitten mit Magermilch und 2 Wasserkeksen oder heller Kleie.
  • Preis: leichte Brühe, 50g. Huhn, Fisch oder Fleisch, 50g. Käse für Salut, 1 Portion gemischter Salat und 1 Portion helle Gelatine. Sie können die gewünschte Menge Brühe trinken.
  • Nach zum Abendessen: 1 Aufguss nach Wahl.

Wöchentliches Menü

Diese Arten von Diäten, bei denen es darum geht, dem Körper nur sehr wenige Kalorien zuzuführen, sollten nur rechtzeitig durchgeführt werden. Deshalb geht es um die sogenannten Fast-Diäten. Was bekommen wir damit? ein paar extra Kilo loswerden. Aber es ist wahr, dass wir manchmal sogar mehr verlieren, als wir dachten, da nicht alle Körper gleich sind. Natürlich sollten wir solche Diäten nie übertreiben. Es ist immer besser, es für ein paar Tage zu tun und dann regelmäßig, aber immer gesund und ausgewogen zu essen, um unser Gewicht zu halten.

Wir hinterlassen Ihnen ein Wochenmenü, damit Sie die 400-Kalorien-Diät effektiv und einfach anwenden können:

Montag:

  • Frühstück: Eine Handvoll Vollkornprodukte mit 200 ml Magermilch.
  • Vormittag: Ein Apfel
  • Essen: Ein guter Teller mit Salat und Gurke
  • Snack: Ein leichtes Gelee
  • Abendessen: Teller mit gekochtem Brokkoli mit Magerjoghurt

Dienstag:

  • Frühstück: Aufguss und Scheibe Vollkorntoast mit einem Teelöffel leichter Marmelade
  • Vormittags: Eine Orange
  • Mittagessen: Eine Schüssel Suppe mit einer Handvoll Vollkornnudeln
  • Snack: Magerjoghurt
  • Abendessen: 75 Gramm Hühnchen mit gemischtem Salat

Mittwoch:

  • Frühstück: Aufguss oder Kaffee allein mit Vollkornbrot und zwei Scheiben Putenbrust
  • Vormittag: Eine Frucht
  • Mittagessen: 95 Gramm gegrilltes Rindfleisch mit Tomaten-Spinat-Salat
  • Snack: eine Tasse Erdbeeren
  • Abendessen: Gemischter Salat mit etwas Käse und einem leichten Gelee

Donnerstag:

  • Frühstück: Ein Glas Magermilch mit Vollkornprodukten
  • Vormittag: Eine Frucht
  • Mittagessen: Eine Handvoll Linsen mit Mangold
  • Snack: Obst oder Gelee
  • Abendessen: leichte Gemüsesuppe und ein Magerjoghurt

Freitag:

  • Frühstück: Ein Glas Natursaft oder Kaffee allein oder Aufguss plus Vollkornprodukte
  • Vormittags: Eine Grapefruit
  • Essen: Ein Salat mit 125 Gramm gebackenem oder gedünstetem Fisch.
  • Snack: Ein integraler Schokoriegel
  • Abendessen: Salat mit Spinat, Sojasprossen und Tomaten oder Karotten. Sie können es mit etwas Saft und einem Esslöffel Olivenöl anrichten.

Samstag:

  • Frühstück: Ein Glas grüner Tee mit zwei Toasts Vollkornbrot
  • Vormittags: Eine Tasse Erdbeeren
  • Essen: 100 Gramm Truthahn mit gedünstetem Brokkoli
  • Snack: Eine Frucht
  • Abendessen: Gemüsesuppe und ein Joghurt

Freitag:

  • Frühstück: Ein Glas Magermilch oder ein Aufguss und zwei zuckerfreie Kekse
  • Vormittag: Ein Apfel
  • Essen: 20 Gramm brauner Reis mit Mangold oder Spinat
  • Snack: Eine Grapefruit
  • Abendessen: Rucola-Sellerie-Salat mit Frischkäse.

Denken Sie daran, dass Sie viel Wasser trinken sollten und dass Aufgüsse empfohlen werden, wann immer Sie möchten. Sie können auch die hausgemachte leichte Brühe bei Bedarf. Salate sowie Fisch oder Fleisch können mit Gewürzen gewürzt werden. Beim Kochen können Sie sowohl mittags als auch abends einen Esslöffel Olivenöl hinzufügen, dh maximal zwei Esslöffel pro Tag. Es ist keine empfohlene Diät für Menschen mit hohem Energieverbrauch.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

12 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Ricardo sagte

    400 Kalorien? Es ist das Lächerlichste, was ich höre und es scheint mir am unverantwortlichsten, dass diese Art von Gräueltaten im Internet veröffentlicht wird, diese Diät ist Müll und obwohl eine durchschnittliche Person in einer Woche 5 Kilo abnehmen könnte, bezweifle ich nicht, dass dies der Fall ist übrig bleiben alle Körperflüssigkeiten, die Sie innerhalb weniger Tage zurückgewinnen, außerdem verderben Sie Ihren Stoffwechsel, indem Sie ihn in eine langsame Maschine verwandeln und auf Dauer wird es unmöglich sein, mehr Gewicht zu verlieren, es sei denn, Sie möchten sich in den Knochen sehen ohne irgendein Muskel. es ist am besten, nach und nach nach unten zu gehen und diese Art von falscher Ernährung zu ignorieren.

    1.    Zurechnungsfähig sagte

      Die Wahrheit ist, dass durch die Ergänzung mit Multivitaminen, um Ihre tägliche Aufnahme von Mikronährstoffen sicherzustellen, jede restriktive Diät kurzfristig funktioniert, egal was Sie essen (auch wenn es nur ein 400-Kalorien-Fettburger pro Tag ist). Der Verzehr von Obst und Gemüse ist jedoch sehr gesundheitsfördernd, da sie sogenannte Phytonährstoffe enthalten. Diese Diät funktioniert, wenn man bedenkt, dass der Körper der Person eine Menge an angesammeltem Fett zur Verfügung hat, um das Kaloriendefizit zu decken. Am klügsten wäre es, eine Proteinzufuhr von etwa 1 g x Körpergewicht sicherzustellen und durch körperliche Aktivität zu ergänzen, um die fettfreie Masse zu erhalten. Auf der anderen Seite ist der Rebound-Effekt nichts anderes, als wieder zu essen, was die Kalorien übersteigt, die der Körper braucht, daher würde eine Diät mit diesen Eigenschaften, gefolgt von einer Ernährungsumstellung, nicht zu einem schlecht bezeichneten Rebound-Effekt führen.

  2.   Candice sagte

    Es ist toll! Ich habe einige Dinge geändert und ich habe es befolgt, ohne 400 Kalorien zu überschreiten, ich habe in den ersten 5 Tagen 10 Kilo abgenommen und in 4 weiteren Tagen 10 Kilo mit der gleichen Diät !! Ich habe vor, es noch 10 Tage zu verfolgen, um den Monat abzuschließen 🙂

    1.    Catalina sagte

      Wenn Sie abnehmen möchten, wenden Sie sich an einen Ernährungsexperten.
      Diese Diäten sind nutzlos und gefährlich für Ihren Körper.
      Ernährungserziehung ist für den Erfolg Ihres Ernährungsplans unerlässlich. Hört mir zu! ist mein Rat als zukünftige Gesundheitsfachkraft.

  3.   Catalina sagte

    Es ist schrecklich, dass diese Art von Veröffentlichung den Menschen zugänglich ist!
    Sollte gemeldet werden!
    Kein Mensch kann diese Diät zu sich nehmen! Alles, was verloren geht, ist Körperwasser, und es wird nicht lange dauern, es zurückzugewinnen. Dies funktioniert nicht nur nicht, sondern gefährdet auch die Gesundheit und hat keine wissenschaftliche Bestätigung.

  4.   Cyn sagte

    Der Besuch beim Spezialisten und die gemeinsame Erstellung einer ausgewogenen Ernährung, die auf Sie und Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist, ist immer die beste Option.

    Offensichtlich jede Art von Diät, die im Internet postuliert wird.-

    Sds.

    Cynthia.

  5.   Blogichics.com sagte

    Es ist eine komplizierte Diät, da sie die notwendigen Nährstoffe, die wir täglich zu uns nehmen müssen, nicht vollständig sättigt.

  6.   sagte

    ALLE FETTE, BENEIDE JENE, DIE ABNEHMEN KÖNNTEN

  7.   Reny sagte

    Ja, sie haben nichts besseres beizutragen, kommentieren Sie nicht.

  8.   Luis sagte

    Diese Diät ist nur für Menschen mit einem BMI über 80, also etwa 100 bis 150 Kilo Übergewicht, geeignet.

  9.   Violett Chaparro A sagte

    Die Wahrheit ist, dass ich erhebliche Dyslipidämie-Probleme habe und nichts, nicht einmal die Medikamente, mir geholfen hat, die Werte zu kontrollieren.
    Nur bei einer Diät ohne Gluten oder Laktose und wenig Obst, sowieso viel Wasser.
    Ich hoffe, das hilft mir, es zu bekommen.

  10.   Marta Mora Santamaria sagte

    Das perfekte Beispiel dafür, dass Abnehmen nicht gleichbedeutend mit Gesundheit ist. Das ist nicht gesund und es ist gefährlich, hör auf im Internet zu lügen. Wenn Sie als Medizinstudent und seit langem in der Welt des Trainings tätig sind, sollten Sie sich, wenn Sie abnehmen möchten, ausgewogen ernähren, mit außergewöhnlich gesättigten Fetten (vergessen Sie nicht, dass Fette notwendig sind, aber gesunde Fette sind ungesättigt ), gesunde Kohlenhydrate und keine leeren Kalorien, Protein (mehr, je mehr Muskelmasse man gewinnen möchte). Machen Sie die Grundlage Ihrer Ernährung aus Obst, Gemüse und Hülsenfrüchten, blauem Fisch und obwohl rotes Fleisch mehr Proteine ​​​​hat, ist weißes Fleisch immer gesünder. Machen Sie Wasser zu Ihrem Hauptgetränk und machen Sie den Konsum von super außergewöhnlichen zuckerhaltigen Getränken. All dies kombiniert mit einem Kaloriendefizit und Bewegung (Krafttraining + Cardio). Gesunder Gewichtsverlust ist immer progressiv und zufriedenstellend, diese hier beschriebene Diät ist nur ein "Boom"-Effekt, sie wird Sie in ein paar Tagen auf ungesunde Weise abnehmen lassen und dann bleibt alles beim Alten. Es lohnt sich nicht, Ihre Gesundheit zu riskieren.